Willkommen bei der ZWF

Die ZWF - Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht ist die erste österreichische Zeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht.  Die ZWF bietet aktuelle, praxisorientierte, kompakte, verständliche und gleichzeitig qualitativ hochwertige Informationen zum Wirtschafts- und Finanzstrafrecht in seiner ganzen Vielfalt. Sie widmet sich einerseits „klassischen“ Themen, zB tätige Reue oder Selbstanzeige, und wagt andererseits den „Seitenblick“ auf immer wichtiger werdende verwandte Disziplinen, wie zB Bilanzstrafrecht, Compliance oder Datenschutz.
Internationale Entwicklungen – auf europäischer Ebene wie in den Nachbarstaaten – finden gebührend Raum, wichtige Themen werden (auch) aus Sicht der Finanzstrafbehörde betrachtet.

Sie richtet sich an Anwälte, Wirtschaftstreuhänder, Gerichte, Finanzbehörden, Wissenschaftler und Compliance Officer ebenso wie Führungskräfte und Aufsichtsorgane in Unternehmen.
 
Das hochkarätig besetzte Herausgeberteam sorgt für die perfekte Mischung aus „handfesten“ Praxisinformationen und fachlich fundierter Auseinandersetzung: Checklisten, der aktuelle Fall, Neues aus Gesetzgebung und Rechtsprechung, die vertiefende Analyse und Schwerpunktthemen kombinieren Aktualität und Vielfalt.
 
ZWF in Lindeonline bietet Ihnen ab sofort alle ZWF-Inhalte und umfangreiche Recherchemöglichkeiten.

Bestellen Sie jetzt die Zeitschrift ZWF print & online oder loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen in Lindeonline ein.

Details & Bestellen Zum Login

Lindeonline Wirtschafts- und Finanzstrafrecht

Wirtschafts- und Finanzstrafrecht Informieren Sie sich über das Themenpaket Wirtschafts- und Finanzstrafrecht auf Lindeonline. Es besteht aus der Zeitschrift ZWF und der Bibliothek Finanzstrafrecht.

MEHR